Polarisierendes Mikroskop FSa OPE-1
Das robuste Polarisierende für Ihre Ausbildungsstätte oder Werkstatt

Mikroskop
kameras

  Home  | Kontakt | Bestellung  |  Lexikon 

    Preise/Versandkosten  AGB

Polarisierende
mikroskope
FSa OPE-1

Educational Line
Monokular-Achromatisch bis
20W Halogen

Preis ab 801,-€
Polarisierende
mikroskope
FSa OPM-1

LAB Line
Binokular-Infinty
bis 20W Halogen
3W LED

Preis ab 3.141,-€
Polarisierende
mikroskope
FSa OPN-1
FSa
OPO-
1

Professional Line
Binokular
bis 100W Halogen

Preis ab 3.285,-€

****Sämtliche Preise sind ohne Mehrwertsteuer*****



-Das FSa OPE ist ein sehr einfach zu bedienendes, robustes und standfestes Polarisations mikroskop.
Es ist für alle gängigen Routineanwendungen in Ausbildungsbetrieben oder Werkstätten geeignet und liefert ausgezeichnete Bilder.
-Dieses Mikroskop ist standardmäßig mit einem skalierten Weitfeld-Okular, „Nonstress“ achromatischen Objektiven, einer Bertrand-Linse und einem Abbe-Kondensor ausgestattet.
-Ein Revolver für bis zu 4 Objektive und ein 360° rotierbarer Objekttisch sind standardmäßig im Lieferumfang enthalten.
Folgende vielfältige optionale Zubehörartikel sind verfügbar: Ein Quarzkeil, ein weiteres Okular, Objektive und ein mechanischer Tischaufsatz.
-Ein zentrales Merkmal dieser variablen und
gleichzeitig robusten Mikroskopserie ist die stabile und genau einstellbare Mechanik.
Dies wird durch das funktionale und ergonomische Design unterstrichen.

Anwendungsgebiete
Ausbildung, Mineralogie, Texturuntersuchung, Werkstoffprüfung, Untersuchung von Kristallen

Anforderungen/Techniken
Wenig anspruchsvolle Präparate mit polarisierenden Eigenschaften

Technische Daten
-Okulare im Lieferumfang: WF 10x18 mm
-Objektive : Non-stress 4x / 10x / 40x
-Gesamtabmessungen : BxTxH 242x170x379,3 mm
-Nettogewicht ca. 6,5 kg
-Objektivrevolver 4-fach
-Runder Drehtisch 360° drehbar, Teilung 1°, Feineinteilung 6', mit Sperrfunktion
-Beleuchtung: Halogen
-System: Achromatisch
-Vergrößerung: 40x - 400x
-Tubus: Monokular
-Kondensor im Lieferumfang:
Abbe
-Stromversorgung:  230V Netzbetrieb
-Gewährleistung: 3 Jahre


Lieferumfang:
-Staubschutzhaube (600x600 mm)
-Betriebsanleitung
-Inbus-Schlüssel
-Netzkabel
-Augenmuscheln

Bestell-Nr. Optisches System
Okular
Objetive
Tubus Beleuchtung
Preis in €
FSa OPE 118 Achromatisch WF10×/Ø18mm Non-stress
4×/10×/40×
Monokular 6V / 20W Halogen (Durchlicht)
801,-
Okulare ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1349 WF 10x / Ø 18 mm (mit Skala 0,1mm) (nicht justierbar)
60,-
FSa OBB-A1354 WF 16x / Ø 13 mm
º
45,-
Non-stress Achromatische Objektive ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1280 4x
65,-
FSa OBB-A1278 10x
70,-
FSa OBB-A1281 40x (gefedert)
80,-
FSa OBB-A1279 20x
º
90,-
FSa OBB-A1282 60x (gefedert)
º
105,-
Tubus Monokular ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1227 30° geneigt, 360° drehbar
105,-
Analysatoreinheit ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1118 0 - 90°, kann einfach aus dem optischen Pfad entfernt werden
160,-
Bertrand-Linse ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1120 Kann einfach aus dem optischen Pfad entfernt werden
230,-
λ + ¼ λ Slip ●= Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1316 λ Slip und ¼ λ Slip (Kombination)
140,-
Quarzkeil ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1320 (I – IV Class)
º
240,-
Mechanischer Tischzusatz für den Polarisationstisch ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1337 Mechanischer Tischzusatz für den Polarisationstisch
º
270,-
Kondensor ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1101 Abbe N.A. 1,25 (mit Aperturblende)
85,-
Polarisationseinheit ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1285 Kann einfach aus dem optischen Pfad entfernt werden
170,-
Farbfilter ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1173 Blau (inkl. Haltering)
45,-
Beleuchtung ● = Standard-Konfiguration º = Option
Bestell-Nr. Beschreibung
OPE 118
Preis in €
FSa OBB-A1204 6V / 20W Halogen Ersatzbirne (Durchlicht)
25,-

****Sämtliche Preise sind ohne Mehrwertsteuer*****

HomeKontakt | Bestellung | Lexikon | Oben

    Preise/Versandkosten | AGB

C-Mount: Adapter für den Anschluss einer Kamera an Trinokulare Mikroskope

H(S)WF: Hoch (Super) Weitfeld (Okular mit hohem Blickpunkt für Brillenträger)

LWD: Großer Arbeitsabstand

N.A.: Numerische Apertur

SLR Kamera: Spiegelreflex Kamera

SWF: Super Weitfeld (Sehfeldzahl mind. O 23 mm bei 10x Okular)

W.D.: Arbeitsabstand

WF: Weitfeld (Sehfeldzahl bis O 22 mm bei 10x Okular)

achromatischen Objektiven: Ein Objektiv wird als achromatisch (griech. farbrein) oder als ein Achromat bezeichnet, wenn die Änderung der Schnittweite mit der Wellenlänge für eine Wellenlänge verschwindet.

Wegen der Dispersion der optischen Materialien zeigt jede Einzellinse die sogenannte chromatische Aberration (Farblängsfehler). Dabei nimmt der Brechungsindex kontinuierlich von Rot nach Blau zu und daher die Brennweite der Linse ab. Durch Kombination von zwei Linsen aus Gläsern mit unterschiedlich steilem Brechzahlverlauf, siehe Abbe-Zahl, lässt sich eine Umkehr im Verlauf der Schnittweite mit der Wellenlänge erreichen.

Wenn die beiden Linsen dünn sind und einen kleinen Abstand voneinander haben, kann auch der Farbquerfehler, der insbesondere am Rand des Bildfeldes störende Farbsäume an den Kanten der beobachteten Objekte verursacht, weitgehend korrigiert werden.